Sie sind hier: Startseite > Willkommen > Ausblick auf die kommende Saison

Ausblick auf die kommende Saison

Nach einem erfolgreichen letzten Jahr gehen die Erwachsenen in der Saison 2018/19 mit zwei Damen- und sechs Herrenmannschaften an den Start. Das umformierte Ligensystem verspricht dabei zahlreiche neue und interessante Begegnungen.

Spannend wird es besonders für die erste Damenmannschaft, die nach erfolgreichem Aufstieg  aus der Bayernliga erstmals in der Oberliga aufspielt. Das Team um Mannschaftsführerin Nadine Dobmeier freut sich auf die sportliche Herausforderung, bleibt aber gelassen: „Wenn wir schon Mal die Chance auf Oberliga bekommen, versuchen wir uns jetzt auch einmal daran. Wir bleiben aber dennoch unserem Motto treu, dass der Spaß an oberster Priorität steht.“

Die neu formierte zweite Damenmannschaft schlägt künftig in der Bezirksklasse A auf.

Nach freiwilligem Abstieg der Herren I aus der ehemals 3. Bezirksliga spielen sie nun zusammen mit der zweiten Mannschaft in der Bezirksklasse A. Das heimische Derby am 19.09. endete nach teils engen Matches mit einem fairen Unentschieden.

Über einen gelungenen Aufstieg dürfen sich auch die Herren III und die Herren IV freuen. Während die Herren III freiwillig verzichteten, werden sich die Herren IV nun eine Liga höher als im Vorjahr beweisen. Beide Mannschaften gehen somit in der Bezirksklasse B an den Start.

Die Herren V spielen in der neuen Saison in der Bezirksklasse C und die Herren VI, nach ebenfalls freiwilligem Aufstiegsverzicht, in der Bezirksklasse D.

Veranstaltungen

09.10.19
mini-Meisterschaften

 

 

Damen-Oberliga Tischtennis

Nächste Heimspiele:
19.10.19 vs. ESV München-Freimann

16.11.19 vs. SV DJK Kolbermoor III

23.11.19 vs. TV Feldkirchen 1903